Tick, Tick… BOOM!

Jon ist ein aufstrebender Musical-Komponist und lebt in SoHo, New York. Er steht kurz vor seinem dreißigsten Geburtstag und sorgt sich über das Altern und seine bisherigen Leistungen und arbeitet notgedrungen als Kellner. Michael, Jons bester (homosexueller) Freund, gab die Schauspielerei für einen lukrativen Job in der Marktforschung auf. Seine Freundin Susan ist Tänzerin und unterrichtet “reiche und unbegabte Kinder” in Ballet.
Jon setzt sehr große Hoffnungen in sein neues Musical “Superbia”, dessen Workshop-Premiere unmittelbar bevorsteht. Während Susan mit Jon lieber aufs Land ziehen und eine Familie gründen möchte, ist für Jon klar, dass er es nur an den Broadway schaffen kann, wenn er in New York bleibt. Während Michael es durch seinen neuen Job zu einem gewissen Wohlstand gebracht hat, ist Jon bereit alle Entbehrungen auf sich zu nehmen, um an seinem großen Traum festhalten zu können.

SPIELTERMINE:
So, 30. März 2014 – 17:00 Uhr

Fr, 04. April 2014 – 20:00 Uhr
Sa, 05. April 2014 – 20:00 Uhr
So, 06. April 2014 – 17:00 Uhr

KARTEN HIER ERHÄLTLICH!

http://www.sellawie.at/karten/